Dramaturgen-Guide

In unserer Datenbank finden Sie die Profile unserer Mitglieder – suchen und finden Sie den Dramaturgen oder die Stoffentwicklerin, die zu Ihnen und Ihrem Projekt passt.
Der neue VeDRA-Dramaturgen-Guide 2017 | 2018 erschien im Juni 2017 als gedruckte Version.

Online
PRINT-VERSION als PDF

vedra archiv wendepunkt-38 juni-2017

Wendepunkt #38

Das VeDRA- Fachmagazin WENDEPUNKT erscheint drei Mal im Jahr – mit Beiträgen und Diskussionen zum Thema Dramaturgie und Stoffentwicklung, mit Analysen, Interviews und Terminen. Sie können die aktuelle Ausgabe hier downloaden oder den Wendepunkt kostenlos abonnieren unter buero@dramaturgenverband.org.

OpenVeDRA-Wochenende für Mitglieder am 4./5.11. in Berlin

Wie vor 2 Jahren treffen wir uns zu einem offenen Austausch im Open-Space-Format. Themenvorschläge sammeln wir auf openvedra.de – postet und kommentiert dort, was euch interessiert: Neue Erzählformen, fachliche Fragen, alles, was ihr im Kolleg*innenkreis vorstellen und diskutieren wollt. Wir starten um 10 Uhr. Teilnehmergebühr: keine, für Essen und Trinken ist gesorgt, nur für eure Anreise müsst ihr selber sorgen. Meldet euch bitte bis zum 15.10. per Mail an – und wer vorher noch schnell Mitglied wird, ist uns herzlich willkommen!

Willkommen auf Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. (VeDRA)

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.

Bereits im 17. Jahr stellt Filmplus vom 13. bis 16. Oktober 2017 in Köln die Kunst und Dramaturgie der Montage in den Mittelpunkt. Kyra Scheurer, stellvertretende VeDRA-Vorsitzende, seit 2009 künstlerische Leiterin, kuratiert u.a. den Themenschwerpunkt "Kommunikationslabor Schneideraum". 15 herausragend montierte Dokumentar-, Kurz- und Spielfilme bewerben sich um Preise, bei allen Wettbewerbs-Screenings sind die Editor*innen anwesend. Mehr...