Profilseite

Dr. Enrico Wolf

Keplerstraße 8
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
 
Telefon: +49.69.17506288
Mobil: +49.171.2726919
 
 

Vita

Seit 2002 freiberuflicher Filmdramaturg – Beratung von Sendern, Filmproduzenten, Filmverleihern, Lizenzhändlern und Autoren bei der Stoff- und Drehbuchentwicklung; 1999 bis 2002 Projektmitarbeiter bei der Mitteldeutschen Medienförderung in Leipzig; Studium der Kommunikations-, Medien-, Kulturwissenschaften und Niederlandistik an der Universität Leipzig; 2006 Promotion in Medienwissenschaft – Lehraufträge für Filmtheorie und Filmgeschichte.

• Drehbuchentwicklung
• Konzeptualisierung von Stoffideen und Literaturadaptionen
• Script Consulting und Script Doctoring
• Professionelles Lektorat

 

Referenzen (Auswahl)

Lektorat

diverse

Script Consulting

Tobis Film, Saxonia Media, deutschfilm, Calypso Entertainment, FFP New Media, screen art productions, Neue Bioskop Film, Distant Dreams, ZDF, ZDF.enterprises, HR Filmförderung, einzelne Autoren u. a.

Projektbegleitende Dramaturgie

In Arbeit
Luna, B: Ulrike Schölles, Ali Zojaji, R: Khaled Kaissar, P: Kaissar Film München
In Arbeit
Make Love, B: Ziska Riemann, P: deutschfilm Berlin

Drehbuch

2013
Polizeiruf 110 - Magdeburg, P: Saxonia Media Filmproduktion, S: MDR
Ideenentwicklung

Creative Producing

2010-2011
Hautnah Heiligabend, B: div., R: div., P: screen art productions, S: SWR
600 Minuten
2016-2017
Die Großen im Südwesten, B: div., R: div., P: screen art productions , S: SWR
27x45 Minuten

Lehrtätigkeit

Universitäten Mainz, Bielefeld, Leipzig

Festanstellung

1999-2002
Mitteldeutsche Medienförderung GmbH Leipzig

Moderation

2012-2018
Filmstoffentwicklung/Tag der Dramaturgie
2010
Lichter Filmfest Frankfurt International/Filmcommission Hessen