Profilseite

Arno Stallmann

Schmechtingstraße 28
44809 Bochum
Deutschland
 
Mobil: +49.151.22787196
 
 

Vita

Geboren in der Wende, wie es sich für einen Dramaturgen gehört. Ruhrgebiet, Schauspiel im freien Theater. Drehbuch- und Dramaturgiestudium an der ifs internationalen filmschule köln bei Sylke Rene Meyer – die Abschlussarbeit, ein abendfüllendes »radikales« Melodram, erhält eine lobende Erwähnung der Schreibsüchte-Jury 2015. Gründung des Autorenblogs filmschreiben.de mit Dramaturg Ron Kellermann; seit 2019 in Koredaktion mit Kerstin Stutterheim. Studium des M.A. Public Interest Design in Wuppertal, u. a. über Erzählung und Gesellschaft. Gründungsmitglied des Demokratieprojekts Trink—Genosse in Köln.

Autor, Dramaturg, Dozent, Designer – für Bühne, Film, Fernsehen, Videospiel und alles, was er/zählt. Schwerpunkt auf alternativen Dramaturgien: Parallelerzählungen, Nonlinearität, Interaktivität, machtlose Protagonisten. Inhaltlicher Schwerpunkt auf sozialen und gesellschaftspolitischen Themen.

 

Referenzen (Auswahl)

Script Consulting

verschiedene Autor*innen

Projektbegleitende Dramaturgie

2018
Trink—Genosse
Videoclip einer Crowdfunding-Kampagne
2016
Schlag den Staat (Schauspiel), B: Emel Aydogdu, R: Emel Aydogdu, P: theaterkohlenpott Herne
In Entwicklung
Shadow of Steam (Videospiel), P: peîra/Monokel
2014: Seriendramaturgie, Erzählwelt, Figuren, Level

Drehbuch

2015
Und führe uns nicht in Versuchung
Studentische Sonderfolge für die Lindenstraße (ifs, gff, WDR). Federführender Autor.
In Arbeit
Spätsommer und Liv
Sehsüchte/Schreibsüchte 2015, Bestes Drehbuch: Lobende Erwähnung der Jury

Dramaturgieassistenz

2014
Writers' Assistant für einen studentischen Writers' Room des M.A. Serial Storytelling (ifs Köln) unter Leitung von Showrunner Morgan Gendel

Lehrtätigkeit

Bildungszentrum BürgerMedien, Filmcamp Südwest; Chancenwerk e.V.; FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung; Freiwilliges ökologisches Jahr Rheinland-Pfalz; ifs köln, Fachschwerpunkt Drehbuch; Uni Wuppertal, B.A. Design audiovisueller Medien

Veröffentlichungen

2018
Interessen erzählen, V: transcript Verlag, Bielefeld
In: Rodatz, Smolarski (Hg.): Was ist Public Interest Design?
Seit 2014
Autor und Redakteur auf filmschreiben.de, Fachblog für Dramaturgie, Erzählung und Film