Profilseite

Christine Kabus

Theresienstr. 49
80333 München
Deutschland
 
Telefon: +49.89.54212186
 
 

Vita

Nach meinem Germanistik und Geschichtsstudium arbeitete ich als Regieassistentin und Dramaturgin an verschiedenen Theatern, bevor ich 1996 nach München und in die Film- und Fernsehbranche wechselte.
2003 machte ich mich als Drehbuchautorin selbstständig und schrieb für diverse Fernsehserien.
Seit 2011 schreibe ich Norwegenromane für den BasteiLübbe Verlag.
Nach wie vor betreue ich als Lektorin die Projekte anderer Autoren und bin als Dozentin bei der Drehbuchwerkstatt TopTalente tätig.

Autorin, Dramaturgin, Lektorin

 

Referenzen (Auswahl)

Projektbegleitende Dramaturgie

2012
Wer hat Angst vorm zweiten Mann, B: Lilian Thoma, V: Diana Verlag, München

Drehbuch

2006
"Countdown auf See", 45’, Serie: Die Küstenwache, B: Christine Kabus, R: Ed Ehrenberg, P: Opal-Film, Berlin, S: ZDF
2011
„Katzenfreunde“, 45, Serie: Da kommt Kalle, B: Christine Kabus/Lilian Thoma, P: Network Movie GmbH, Hamburg , S: ZDF

Lehrtätigkeit

Drehbuchseminar TopTalente München

Veröffentlichungen

März 2013
Im Land der weiten Fjorde, B: Christine Kabus, V: Bastei Lübbe, Köln
Norwegen-Roman
Februar 2014
Töchter des Nordlichts, B: Christine Kabus, V: Bastei Lübbe
Norwegenroman
Januar 2015
Insel der blauen Gletscher, B: Kabus, Christine, V: Bastei Lübbe, Köln
Norwegenroman
2016
Das Geheimnis der Mittsommernacht, B: Kabus, Christine, V: Bastei Lübbe, Köln
Historischer Norwegenroman