Profilseite

Gunther Eschke

Berlin
Deutschland
 
 
 

Vita

Studium Germanistik sowie Film- und Fernsehdramaturgie/Drehbuchschreiben (HFF Potsdam).
2001 bis 2009 festangestellter Lektor Deutsche Fiction und Koproduktionen bei SAT.1. 2012 bis 2016 festangestellter Dramaturg bei REAL FILM Berlin. Autor des Fachbuchs „Bleiben Sie dran! Dramaturgie von TV-Serien“ (zus. mit Rudolf Bohne). Er lebt und arbeitet als freiberuflicher Creative Producer, Autor, Lektor, Dramaturg und Dozent in Berlin.

Für mich ist der Dramaturg der Navigator im Prozess der Stoffentwicklung. Dazu gehören sowohl emotionale Nähe zum Stoff und seinem Schöpfer als auch kritische Distanz. Außerdem die soziale Kompetenz für die Vermittlung zwischen Autor/in, Produzent und Sender. Da ich in all diesen Bereichen bereits gearbeitet habe, sehe ich mich dafür gut gerüstet.

Meine Fachgebiete sind TV-Serien, Episoden- und Ensemblefilme, Komödien und Krimis. Außerdem gebe ich gern meine Kentnisse als Dozent und Fachbuchautor weiter.

 

Referenzen (Auswahl)

Lektorat

ProSiebenSat.1, d.i.e. film gmbh, Letterbox

Projektbegleitende Dramaturgie

2014
Willkommen bei Habib, B: Michael Baumann & Sabine Westermayer, R: Michael Baumann, P: INDI FILM
Ensemblefilm
2001-2009
Diverse SAT.1-Serien, z.B. Der letzte Bulle, Danni Lowinski, Der Bulle von Tölz, Edel & Starck, Alphateam u.v.m.
2015
Ellas Entscheidung, B: Kristin Derfler, R: Brigitte Bertele, P: REAL FILM , S: ZDF
2012-2015
Reiff für die Insel, B: Marcus Hertneck, R: diverse, P: REAL FILM / NORDFILM, S: ARD
Reihe Degeto
2014
Die Pfefferkörner (11. Staffel), P: Studio Hamburg, S: NDR
Kinder-Krimi-Serie
2016
Die Stadt und die Macht, B: C. Fromm, M. Behnke, A. Simon, R: Friedemann Fromm, P: REAL FILM, S: ARD
Sechsteilige Miniserie
seit 2017
Praxis mit Meerblick, B: Michael Vershinin, Marcus Hertneck, Anja Flade, R: Jan Ruzicka, P: REAL FILM, S: ARD
DEGETO Reihe
2018
Gegen die Angst, B: Robert Hummel, R: Andreas Herzog, P: REAL FILM, S: ZDF
Pilotfilm Krimi-Reihe
2019
Polizeiruf 110 "Werdykt" (AT), B: Silja Clemens, Stephan Rick, R: Stephan Rick, P: REAL FILM, S: ARD / RBB

Drehbuch

2007
Fräulein Phyllis, B: Clemens M. Schönborn & Gunther Eschke (Co-Autor Exposé), R: Clemens M. Schönborn, P: Fischer Film Wien, S: ORF / 3Sat
2000
Nackte Tatsachen, B: Juliane Fezer & Gunther Eschke, R: Juliane Fezer, P: Julex Film
Kurzfilm

Redaktion

2010
Schüsse, Küsse, Rindsrouladen, B: Anders Stemno, R: Peter Gersina, P: Film27, S: ORF / SAT.1

Lehrtätigkeit

dffb Berlin, Filmuniversität Potsdam, iSFF Berlin, Hamburg Media School, ifs Köln, Masterschool Drehbuch Berlin

Festanstellung

2012 bis 2016
REAL FILM Berlin - Dramaturg
2001-2009
SAT.1 Deutsche Fiction und Koproduktionen - Lektor

Serienkonzeption

Studio Hamburg, Polyphon, NFP, DOR Film

Veröffentlichungen

2018
Bleiben Sie dran! Dramaturgie von TV-Serien, B: Gunther Eschke & Rudolf Bohne, V: Herbert von Halem Verlag
2. Auflage
1999
Wie man Komödien schreibt!, P: SAT.1 & Filmakademie Baden-Württemberg
Reader des gleichnamigen Seminars