Profilseite

Nora Lämmermann

Working Stories
Ohlmüllerstr. 7
81541 München
Bayern
 
Mobil: +49.179.4582083
 
 

Vita

Geboren 1978. Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie in München, Abschluss (M.A.) im Sommer 2005. Während des Studiums Assistenzen und Hospitanzen im Bereich Regie und Dramaturgie an diversen Theatern, u.a. am Bayerischen Staatsschauspiel München. Nach dem Studium Assistenzen und Hospitanzen im Bereich Drehbuch/Film bei der Master School Drehbuch, Scripthouse sowie in der Redaktion Das kleine Fernsehspiel/ZDF.
Ab 2006 freie Dramaturgin und Lektorin.
Von Juli 2010 bis Juli 2012 Junior Producerin bei der Bavaria Fernsehproduktion.
Seit Juli 2012 freiberufliche Dramaturgin, Autorin und Stoffentwicklerin für Film, TV, Buch und interaktive Medien unter dem Namen 'Working Stories'.

Mitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren
Mitglied der Deutschen Filmakademie

'Working Stories' begleitet die Stoffentwicklung von Filmen, Serien, Büchern und interaktiven/crossmedialen Formaten.

Leistungen:
Dramaturgische Beratung und kreativer Sparringspartner
Konzeptentwicklung und Co-Autorentätigkeit
Erstellen von Präsentationsmaterialien und Creative Producing.

Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch.

 

Referenzen (Auswahl)

Lektorat

Das kleine Fernsehspiel/ZDF, Mitteldeutsche Medienförderung, Bavaria Film, Lieblingsfilm, Senator Film, Millbrook Pictures

Script Consulting

Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, Lieblingsfilm, Ulysses Film, kurhaus production, viaFilm, Jolle Film, Tara Film

Projektbegleitende Dramaturgie

Kinostart 2015
Rico, Oskar und das Herzgebreche, B: Martin Gypkens, R: Wolfgang Groos, P: Lieblingsfilm, Fox Internat. Prod.
2014
Poka
B und R: Anna Hoffmann, P: Jolle Film, ZDF
Kinostart 2011
Wintertochter, B: Michaela Hinnenthal, Thomas Schmid, R: Johannes Schmid, P: Lieblingsfilm
Deutscher Filmpreis 2012, Bestes Drehbuch Goldener Spatz 2011
2009
U.F.O
B und R: Burkhard Feige, P: kurhaus production, S:SWR
In Entwicklung
Violetta - The Fairy Troublemaker, B: Reza Memari, P: Ulysses Film

Drehbuch

Kinostart 2016
Agnes, B: zusammen mit Johannes Schmid, nach einem Roman von Peter Stamm, R: J. Schmid, P: Lieblingsfilm, S: WDR
Vorausgewählt für den Deutschen Filmpreis 2016, Prädikat: besonders wertvoll
Kinostart April 2019
Unheimlich perfekte Freunde, B: zusammen mit Simone Höft, R: Marcus H. Rosenmüller, P: ViaFilm, S: MDR, KIKA, BR, WDR
Gefördert durch die Initiative "Der besondere Kinderfilm", vorausgewählt für den Deutschen Filmpreis 2019
In Entwicklung
Eine haarige Geschichte, B: Adaption des gleichnamigen Kinderbuches von Kirsten Reinhardt, gemeinsam mit Simone Höft, R: Johannes Schmid, P: ViaFilm
Drehbuchförderung BKM/Kuratorium junger deutscher Film
In Entwicklung
Meine Geschichte - Mein Traum, P: LOOKS Film, S: SWR
Serie für Kinder, Acht Folgen à 25 Minuten, gemeinsam mit Simone Höft.
2020
Das letzte Schaf, P: Trickstudio Lutterbeck, S: WDR
Animationsfilm, 26' bzw. 4 Folgen à ca. 6', für die Sendung mit der Maus, gemeinsam mit Simone Höft - Adaption des gleichnamigen Buchs von Ulrich Hub.

Junior-Producer

2011
Death of a Superhero / Am Ende eines viel zu kurzen Tages, B: Anthony McCarten, nach seinem gleichnamigen Roman, R: Ian FitzGibbon, P: Bavaria Pictures, Grand Pictures, Picture Circle

Creative Producing

Kinostart 2014
Rico, Oskar und die Tieferschatten, B: Andreas Bradler, Klaus Döring, Christian Lerch, R: Neele Vollmar, P: Lieblingsfilm, Fox Internat. Prod.
Deutscher Filmpreis 2015 und Bayerischer Filmpreis 2014 für den besten Kinderfilm

Lehrtätigkeit

2006-2010
Co-Mentorin bei der Akademie für Kindermedien

Serienkonzeption

Seit 2009
Die Wilden Küken, Kinderbuchreihe, Mitentwicklung der Plotlines, B: Thomas Schmid, V: Cecilie Dressler Verlag

Veröffentlichungen

2013-2014
Landluft für Anfänger, zwölfteilige Ebook-Serie, B: zusammen mit Simone Höft , V: Bastei Lübbe Verlag, Köln
Unheimlich perfekte Freunde, B: zusammen mit Simone Höft, V: dtv
Das Kinderbuch zum gleichnamigen Kinofilm, gemeinsam geschrieben mit Simone Höft, erschienen am 28. Februar 2019 bei dtv - auch als Hörbuch im Audio Verlag, gelesen von Martin Baltscheit.